18.03.2019

Pressemitteilung: "Bericht aus Berlin": Aktuelle Infos zur Tagespolitik aus erster Hand

 Grüne laden zu Gespräch mit Bundestagsabgeordnetem

„Bericht aus Berlin“: Aktuelle Infos zur Tagespolitik aus erster Hand

Was machen „die“ eigentlich in Berlin? Wie stehen die Grünen zu den Reformvorschlägen der SPD für den Sozialstaat? Wie geht`s weiter mit Europa und was hat der Bundestag mit Europa zu tun? Fragen zur Arbeit des Bundestags und seiner Mitglieder, vor allem aber zu den brennenden politischen Themen unserer Zeit gibt es viele. Wolfgang Strengmann-Kuhn, GRÜNER Bundestagsabgeordneter für Offenbach und die GRÜNEN Offenbach möchten diese nicht unbeantwortet lassen. Deshalb gibt es von ihm zukünftig regelmäßig einen „Bericht aus Berlin“.

In lockerer und offener Atmosphäre sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, mit Strengmann-Kuhn ins Gespräch zu kommen und Fragen zu Grünen Themen, aktuellen politischen Debatten und zur Arbeit zu stellen. So können sie sich direkt über die Arbeit informieren. „Ich finde es wichtig, die Bürger und Bürgerinnen für die ich Politik mache zu treffen und so zu zeigen, dass „Berlin“ nicht so weit weg ist, aber auch um aus erster Hand zu erfahren, wo der Schuh drückt“, so Strengmann-Kuhn.

Der nächste „Bericht aus Berlin“ findet am 25. März um 19 Uhr im GRÜNEN Büro in der Domstraße 87 im Offenbacher Nordend statt.

URL:http://www.gruene-offenbach.de/partei/presse/presse-volltext/article/pressemitteilung_bericht_aus_berlin_aktuelle_infos_zur_tagespolitik_aus_erster_hand/