HERZLICH WILLKOMMEN!

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Arbeit der Offenbacher GRÜNEN informieren

Neuigkeiten aus Fraktion und Partei

26.06.2019

GRÜNER Stammtisch am Mittwoch dem 3. Juli im Försters

Die GRÜNEN Offenbach-Stadt laden am 3. Juli zum nächsten Stammtisch ein und freuen sich über alle Gäste. „Wir stehen gerne im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürger. So können wir Probleme besser erkennen und gemeinsam nach Lösungen suchen“, erklärt Wolfgang Malik, Sprecher der GRÜNEN Offenbach-Stadt. Der Stammtisch findet am 3. Juli im Försters, Goethestraße 59, ab 20 Uhr statt.

Mehr»

24.06.2019

Alte „Bildungsschlösser“ nachrüsten

Foto Wilhelmschule von außen mit Baum

Die Fraktion der Grünen freut sich, dass die Goetheschule in den Sommerferien Verkleidungen der Decken erhält. Damit dürfte es in dem Altbau nach den Sommerferien deutlich leiser werden. „Wir beschäftigen uns schon lange mit dem Thema Lärm und seinen Auswirkungen auf Unterricht.“, erklärt die grüne Stadtverordnete und Lehrerin Sabine Grasmück-Werner. Aufgrund seiner hohen Bedeutung für die Unterrichtsqualität hatte das Thema auch Eingang in den Koalitionsvertrag gefunden.  Lärm innerhalb der Unterrichtsräume ist ähnlich bedeutend wie Lärm, der von außen herein dringt. Bei zahlreichen Schulbesuchen sei das Problem des Nachhalls deutlich geworden, aber auch, wie gut Verbesserungen sich auf den Raumklang auswirken können.

Mehr»

13.06.2019

Grüne Feierabend-Radtour

Plakat Grüne Fahradtour

Fahrradstadt Offenbach – Potentiale erfahren

Die Grüne Stadtverordentenfraktion hat am 14.06.2019 eine tolle Tour geplant, mit der wir die Potentiale der Fahrradstadt Offenbach im wahrsten Sinne des Wortes erfahren werden.  

Start:  17.00 Uhr, vor dem Rathaus, Berliner Str. 100.  

Vom Rathaus aus werden wir die Fahrradstraße Senefelderstr. entlang fahren, anschließend über den Industriebahnweg, Laskabrücke, nach Bürgel zu  v. Behring Str. Es sind 5 Stationen geplant, an denen wir spannendes und informatives über das in Angriff genommene Fahrradstraßenkonzept in Offenbach erfahren werden, wie auch über Radmobilität im Allgemeinen, deren Bedeutung für urbane Mobilitätskonzepte der Zukunft, aber auch die damit zusammenhängenden Konflikte bei deren Umsetzungen.  

Um ca. 19 Uhr lassen wir dann den Tag gemeinsam im Bootshaus in Bürgel ausklingen. Bringt Freunde und Bekannte, Kind und Kegel, mit den dazugehörigen Fahrrädern mit: Es wird mega interessant und das Wetter spielt auch mit.

 

 

 

Mehr»

03.06.2019

GRÜNER Stammtisch am Mittwoch dem 5. Juni im Försters

Die GRÜNEN Offenbach-Stadt laden am 5. Juni zum nächsten Stammtisch ein und freuen sich über alle Gäste. „Wir stehen gerne im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürger. So können wir Probleme besser erkennen und gemeinsam nach Lösungen suchen“, erklärt Wolfgang Malik, Sprecher der GRÜNEN Offenbach-Stadt. Der Stammtisch findet am 5. Juni im Försters, Goethestraße 59, ab 20 Uhr statt.

Mehr»

29.05.2019

Luftreinhaltung nach gusto kann nicht funktionieren

Foto Auspuff

Rede zum Antrag "Masterplan NOx" der Stadtverordneten Sybille Schumann im Offenbacher Stadtparlament

Hätten wir Grünen in den letzten Jahren in Offenbach den Luftreinhalteplan nicht immer wieder eingefordert und zusammen mit unserem damaligen Umweltdezernenten und Bürgermeister Peter Schneider nach vorne gebracht, würden wir schon längst vor einem Scherbenhaufen stehen. Denn wie hätten wir das nun - unter dem enormen Druck des Klageverfahrens der Deutschen Umwelthilfe und drohender Fahrverbote - gewuppt bekommen?

Nun schlägt die SPD vor das Gesamtpaket zu zerstückeln - nach „das gefällt uns“ und "das gefällt uns nicht"? Was wären die Konsequenz daraus für Offenbach? [mehr]

Mehr»

27.05.2019

Pressemitteilung: Danke Offenbach

Die GRÜNEN Offenbach bedanken sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für ihr Vertrauen, das durch die Offenbacher Wählerinnen und Wähler bei der Europawahl am 26. Mai deutlich geworden ist. „Der große Sieger der Europawahl ist in Deutschland eindeutig der Klimaschutz. Da man dieses Thema vermutlich den Grünen am besten zutraut, haben sich viele für uns ausgesprochen. Die Grünen kämpfen als einzige Partei seit ihrer Gründung unverändert für eine umweltfreundliche und nachhaltige Klimapolitik. Dies ist bei unseren Wählerinnen und Wählern angekommen,“ so die GRÜNEN-Sprecherin Birgit Simon. [mehr]

Mehr»

27.05.2019

Terminhinweis: Wahlnachlese mit dem Bundestagsabgeordneten, Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn

Die Grünen laden für den heutigen Montag, dem 27. Mai zur öffentlichen Mitgliederversammlung ein.

Auf dieser KMV werden wir gemeinsam mit Euch und unserem Bundestagsabgeordneten, Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn, das Ergebnis der Europawahl auswerten und diskutieren. „Interessierte sind bei unseren Versammlungen herzlich willkommen", erklärt der Sprecher Wolfgang Malik. Die Versammlung findet statt am Montag, den 27. Mai 2019 ab 19 Uhr in der Geschäftsstelle, Domstr. 87.

Mehr»

24.05.2019

Grüne begrüßen Umsetzung des Masterplans NOx

Foto Auspuff

Langjährige Grüne Positionen finden Bestätigung

Die Stadtverordnetenfraktion von Bündnis 90/Die Grünen begrüßt die Beschlüsse der gestrigen Stadtverordnetenversammlung zur Umsetzung des Masterplans NOx-Minderung. Sie sind Teile eines umfassenden Maßnahmenpakets, die zur Reduzierung der Stickoxidemissionen beitragen sollen. Dieses ist notwendig, weil die Grenzwerte für NOx in den Städten nicht eingehalten werden und nachweislich gesundheitsschädlich sind.

„Wir Grüne waren die treibende politische Kraft, die als erste auf die Gefährdung durch die NOx-Emissionen hingewiesen haben,“ betont die grüne Stadtverordnete Sybille Schumann. “Nur dadurch, dass wir in den letzten Jahren in Offenbach den Luftreinhalteplan immer wieder eingefordert und zusammen mit unserem damaligen Umweltdezernenten und Bürgermeister Peter Schneider nach vorne gebracht haben, sind wir überhaupt in der Lage mit diesen Maßnahmen gegen die Luftverschmutzung und den Druck entgegenzusteuern, der für die Kommunen aufgrund der erlassenen Gerichtsbeschlüsse zu NOx-Emissionen entstanden ist.“ [mehr]

Mehr»

21.05.2019

SPD gegen Verkehrswende?

Foto: Fahrräder

Mit Erstaunen nehmen die Grünen zur Kenntnis, welche Gründe die Offenbacher SPD-Fraktion für den ins Stocken geratenen Umbau des Toys’R’Us Gebäudes als maßgeblich ansieht. Nicht der Wegfall des Ankermieters, nicht die enormen Preisentwicklungen in der Baubranche, nicht der äußerst kostentreibende Bau eines Autoparkhauses im Innern eines Wohnblocks, sei nach ihrer Auffassung der eigentliche Grund. Nein, sie macht die Hauptursache im Fahrradparkhaus für 150 Fahrräder an dem zentralen Mobilitätsknotenpunkt der S-Bahn Haltestelle Marktplatz aus und nimmt ihn ins Visier. [Mehr]

Mehr»

15.05.2019

Sommerfest mit Tarek Al-Wazir

Am Samstag, dem 18. Mai 2019 ab 17.00 Uhr laden die Offenbacher GRÜNEN gemeinsam mit ihrem Landtagsabgeordneten, Tarek Al-Wazir, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger an die Hafentreppe zu ihrem Sommerfest ein. Natürlich wird auch die bevorstehende Europawahl Thema sein, alle Fragen rund um Europa können dort gestellt werden, auch an Tarek Al-Wazir, dem Europa ein Herzensanliegen ist und er als hessischer Wirtschaftsminister besonders darauf hinweist, wie sehr Hessen und Offenbach im Besonderen von der Europäischen Union profitiert und wo und wie Europa in Hessen und Offenbach in der Vergangenheit gewirkt hat. Die Offenbacher Grünen freuen sich, mit allen Gästen ins Gespräch zu kommen. Musikalisch begleitet wird das Fest von „Swing Belleville“, die Jazz-Manouche im Quartett spielen werden, und der Gruppe „Grenzenlos“ - einem internationalen Musikprojekt mit Geflüchteten aus Dreieich. Kleine Gäste sind besonders willkommen und können sich auf ein Kinderprogramm freuen.

Mehr»

URL:http://www.gruene-offenbach.de/start/browse/1/