HERZLICH WILLKOMMEN!

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Arbeit der Offenbacher GRÜNEN informieren

Neuigkeiten aus Fraktion und Partei

20.02.2018

Positive Bilanz des „Eh da“-Ministers - Jahresempfang der Offenbacher Grünen im Ledermuseum drehte sich um Wohnen

Der Abend stand unter dem Motto „Neues Wohnen braucht das Land“. Birgit Simon nutzte die Begrüßung der rund 150 Gäste im Ledermuseum zur Kritik an der gegenwärtigen Situation, die Wohnen für immer mehr Menschen im Ballungsraum Rhein-Main unbezahlbar mache. „Es wird geplant“, so Simon. „Aber nicht für alle. Wohnen ist ein Grundrecht und Wohnen ist Heimat.“ Konflikte zwischen Wohnungsbau einerseits und Ökologie andererseits würden verschärft wahrgenommen werden. Auch dass in der aktuell entfachten Diskussion zum kostenlosen Nahverkehr der Name Offenbach nicht gefallen sei, missfiel ... [WEITERLESEN]

Mehr»

01.02.2018

GRÜNER Stammtisch am Mittwoch, den 7. Februar im Försters

Die GRÜNEN Offenbach-Stadt laden am Mittwoch, den 7. Februar zum nächsten Stammtisch ein. „Unser Stammtisch ist offen für alle, die mit uns ins Gespräch kommen oder ein Anliegen vortragen wollen“, erklärt Wolfgang Malik, Sprecher der GRÜNEN Offenbach-Stadt und führt fort, „wir nehmen die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger ernst und nehmen diese in unsere politischen Überlegungen mit auf. Daher freuen wir uns über jeden Gast“.

Der Stammtisch findet am 7. Februar im Försters, Goethestraße 59, ab 20 Uhr statt.

Mehr»

30.01.2018

GRÜNE: Stabsstelle „Sauberes Offenbach“ ist bürgernah und schafft effektive Abläufe

Anders als von der SPD dargestellt, ist die neu geschaffene Stabsstelle „Sauberes Offenbach“ nach Ansicht der Offenbacher Grünen kein Auswuchs weiterer Bürokratie, sondern eine wichtige Koordinierungsstelle im Kampf für mehr Sauberkeit in Offenbach. Nach Darstellung der Grünen wird die Stabsstelle in dem bestehenden Geflecht von Zuständigkeiten (Ordnungsamt, ESO, Quartiersmanagement, GBO etc.) wichtige Verbesserungsvorschläge für eine effektivere und schnellere Beseitigung des innerstädtischen Mülls erarbeiten und auch für deren Umsetzung sorgen. „Davon wird die von allen gewünschte Sauberkeit im öffentlichen... [mehr]

Mehr»

13.12.2017

Neuer Vorstand gewählt

Bei der jüngsten Mitgliederversammlung haben die Grünen ihren Parteivorstand neu besetzt. Ursula Richter kehrt in den Parteivorstand zurück und übernimmt – neben ihrer Position als Fraktionsvorsitzende im Stadtparlament – nun auch das Amt der Kassiererin für den Kreisverband. Neu in den Vorstand gewählt wurde der 18-jährige Sascha Meier. Er wird die GRÜNE JUGEND im Vorstand vertreten. Wiedergewählt wurden Wolfgang Malik als Co-Sprecher der Partei und Wanda Krauter als Beisitzerin. Unverändert im Amt bleiben Sprecherin Birgit Simon sowie die Beisitzer Regina Umbach-Rosenow und Olaf Zimmermann.

Zugleich stimmte die Mitgliederversammlung für eine wichtige Satzungsänderung. Demzufolge gilt von 2018 an ein einheitlicher Wahlturnus für den gesamten Kreisvorstand. Danach werden alle sieben Vorstandsposten künftig in derselben Mitgliederversammlung gewählt.

Mehr»

19.10.2017

Grüne: Verwunderung über Kritik der Offenbacher SPD am Schülerticket

Offenbachs Grüne reagieren verwundert auf die jüngste Presseäußerung der Offenbacher SPD. Stein des SPD-Anstoßes ist das neue Schülerticket in Hessen, mit dem seit August alle Schülerinnen und Schüler bis zur Klasse 13 und alle Auszubildenden in ganz Hessen für 365 Euro im Jahr unterwegs sein können. Vor der Einführung des hessenweiten Schülertickets durch Landesregierung und Verkehrsverbünde lagen die Kosten für Offenbacher Schulkinder und Auszubildende nicht nur deutlich höher, nämlich bei rund 450 Euro, das Ticket galt ... [MEHR]

Mehr»

17.10.2017

Wie weiter nach der Wahl? Grüne Bundestags-Wahlnachlese

Die Offenbacher GRÜNEN laden für kommenden Mittwoch, den 18. Oktober, um 19 Uhr in ihr Parteibüro zur gemeinsamen Wahlnachlese ein. Was das Ergebnis für die Parteien im Bundestag bedeutet und welche Möglichkeiten nun zur Verfügung stehen, wollen die Grünen unter anderem mit ihrem Bundestagsabgeordneten Wolfgang Strengmann-Kuhn diskutieren. „Mit dem Wahlergebnis vom 24. September stehen die Parteien vor einer Herausforderung. Über mögliche Lösungswege wollen wir uns nächste Woche austauschen,“ erklärt Vorstandssprecher Wolfgang Malik.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 18. Oktober, 19 Uhr im grünen Parteibüro, Domstraße 87 statt.

Mehr»

26.09.2017

GRÜNEN Stammtisch am 4. Oktober

Die GRÜNEN Offenbach laden für den ersten Mittwoch im Oktober zum Stammtisch ein. „Wir freuen uns, wenn interessierte Bürgerinnen und Bürger zu unserem Stammtisch kommen und mit uns in den Dialog treten. Für uns GRÜNEN ist es immer wichtig Einflüsse und Ideen von außen zu erhalten“, so Wolfgang Malik, Sprecher der GRÜNEN Offenbach. Der Stammtisch findet am Mittwoch, dem 4. Oktober, ab 20 Uhr im Försters, Goethestraße 59, statt.

Mehr»

21.09.2017

Die GRÜNEN laden zur Wahlparty ein

Die GRÜNEN Offenbach laden am kommenden Sonntag, den 24. September, um 18 Uhr zur ihrer Wahlparty in der Afip am Goetheplatz ein. Dort wird gemeinsam mit dem GRÜNEN Bundestagsabgeordneten und Direktkandidaten Wolfgang Strengmann-Kuhn die erste Hochrechnung und das Wahlergebnis erwartet. Auf einer Leinwand wird die Berichterstattung zur Wahl zu sehen sein. „In diesem Rahmen sind selbstverständlich alle Interessierten eingeladen vorbei zu kommen. Wir freuen uns auf spannende Gespräche über das Wahlergebnis in der Kreativschmiede“, so die GRÜNEN-Sprecherin Birgit Simon.

Mehr»

21.09.2017

„Zukunft wird aus Mut gemacht“: Schlussspurt zur Bundestagswahl

Zwei Tage vor der Bundestagwahl, am Freitag, 22. September, laden die GRÜNEN Offenbach zu ihrem Schlussspurt zur Bundestagswahl auf den Goetheplatz im Nordend ein. Das Motto der Veranstaltung lautet: Zukunft wird aus Mut gemacht. „Wir GRÜNE beweisen mit unserem Programm Mut. Nur wer mutig ist kann sich den Herausforderungen stellen und unsere Zukunft positiv gestalten. Deshalb haben wir uns für das Motto unserer Bundespartei entschieden, um unseren Gestaltungswillen zu unterstreichen“, so Birgit Simon, Sprecherin der GRÜNEN Offenbach.

Bereits um 16 Uhr beginnt das Fest auf dem Goetheplatz. „Kinder, Jugendliche und Erwachsene bekommen die Möglichkeit, ihren Mut zu beweisen. Das Rahmenprogramm besteht aus vielen kleinen Mutproben, passend zu unserem Motto“, freut sich Simon. Die GRÜNEN stellen unter anderem die „Box der Wahrheit“ und Sinneskisten auf. Ab 18 Uhr wird der GRÜNE Bundestagsabgeordnete und Direktkandidat Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn zeigen, wie die GRÜNEN die Zukunft in Deutschland mit Mut gestalten wollen.

Das Fest findet am Freitag, dem 22. September, ab 16 Uhr, in der Afip am Goetheplatz statt.

Mehr»

07.09.2017

GRÜNE laden ein: Als Paul über das Meer kam – Film und Diskussion mit dem Regisseur Jakob Preuss

Die Flüchtlingssituation in Europa ist immer noch brandaktuell und beschäftigt viele Bürgerinnen und Bürger. Die GRÜNEN trauen sich an das Thema ran und wollen die Möglichkeit geben, die Thematik aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Sie laden daher zu einer kostenlosen Filmvorführung in Anwesenheit des Regisseurs ein. „Als Paul über das Meer kam“ ist ein hochaktueller Dokumentarfilm (Erscheinungstermin im August), der über das Leben des Geflüchteten Paul Nkamani berichtet. Er ist aus Kamerun geflüchtet. Sein Weg zog sich durch die glühende Hitze der Sahara bis zur Meeresküste von Marokko. Von dort ging es mit einem Schlauchbot über das Meer nach Europa. Auf der Bootsfahrt starb die Hälfte seiner Mitreisenden. Doch Paul hatte Glück und schaffte es nach Spanien. Dort traf Paul erneut auf den Regisseur Jakob Preuss und die Situation änderte sich prompt. Die Eltern von Preuss nahmen Paul Zuhause, in dem ehemaligen Kinderzimmer des Regisseurs, auf. „Wer wissen will, wie es weiter geht ist herzlich eingeladen vorbei zu kommen. Wir freuen uns, dass Regisseur Jakob Preuss an dem Abend ebenfalls anwesend sein wird und nach der Filmvorführung zu einer Diskussion zur Verfügung steht. Selbstverständlich können dann auch Fragen direkt an Preuss gestellt werden“, freut sich Birgit Simon, Sprecherin der GRÜNEN Offenbach. Die Anschließende Diskussion mit dem Regisseur Jakob Preuss wird vom Bundestagsabgeordneten und Direktkandidaten Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn moderiert. Die

Filmvorführung findet am Donnerstag, den 14. September, im Filmklubb, Isenburgring 36, 63069 Offenbach, statt. Einlass 19 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr. Eintritt frei.

Mehr»

URL:http://www.gruene-offenbach.de/start/browse/4/kategorie/presse_partei/