HERZLICH WILLKOMMEN!

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Arbeit der Offenbacher GRÜNEN informieren

Neuigkeiten aus Fraktion und Partei

23.10.2018

Wegwerfen kann jede*r. Lasst uns den Müllberg bezwingen!

Die "Plastik? Nein, Danke!"- Veranstaltung von Bündnis 90/ Die Grünen Offenbach hat einmal mehr gezeigt, wie viele Menschen sich ein nachhaltigeres Leben wünschen und bereit sind, sich für ein Umdenken einzusetzen. Bündnis 90/ Die Grünen Offenbach & Stadtbiotop Offenbach laden Euch daher zu einem Vernetzungstreffen ein, um weiter am Thema zu arbeiten und einige Stichworte der Veranstaltung aufzugreifen:

Das erste Forum „Plastikfreies Offenbach“ trifft sich am Montag, 29.10.2018 um 19 Uhr im Stadtteilbüro Senefelder Quartier (Hermannstr. 16, Offenbach).

Wir wollen nach Lösungen und Anreizen suchen, wie wir nachhaltiger leben können. Als Einzelpersonen, als Familien, als Bürger:innen Offenbachs, als Gastronomen, als Marktbeschicker, als Parteien, als Vereine...

Was wir gemeinsam tun wollen:
Selbermachen: Tee, Kerzen, Kosmetik, Upcycling & Recycling, Wachstücher, Waschmittel, ...
Uns austauschen: z.B. über plastikfreie Alternativen im Alltag
Informieren: Stadtplan für plastik- und verpackungsfreie Einkaufsmöglichkeiten und nachhaltiges Leben in Offenbach erstellen
Aktionen planen: Mitbürger:innen und Einzelhandel auf unser Anliegen aufmerksam machen.
Politische Initiativen starten

Ein Thema, das viele verbindet. Lasst es uns gemeinsam angehen!

Mehr»

18.10.2018

Wahlkampfendspurt der Offenbacher GRÜNEN mit viel Polit-Prominenz

Samstag, 20. Oktober, 10 bis 12 Uhr
Rollstuhlaktion auf dem Wilhelmsplatz. Wie barrierefrei ist Offenbachs „Gudd Stubb“, der Wilhelmsplatz wirklich? Die GRÜNEN probieren es aus und haben einen Rollstuhlfahrer eingeladen, mit ihnen den Praxistest zu machen.

Montag, 22. Oktober, 18.30 bis 20 Uhr
„Triff Tarek Al-Wazir und Cem Özdemir“ im Hafen 2. Die beiden Grünen-Spitzenpolitiker stellen sich den Fragen der Bürger beim so genannten „Townhall-Gespräch“ im Hafen 2. Keine langen Politiker-Reden, kein Warm-up, sondern ein echter Dialog über die Themen, die die Bürgerinnen und Bürger bewegen.

Dienstag, 23. Oktober, 14.30 bis 16 Uhr
„Auf einen Kaffee mit Tarek Al-Wazir und Robert Habeck“ im Don Pedro’s, Frankfurter Straße 47. Erleben Sie Tarek Al-Wazir und Robert Habeck hautnah und authentisch beim Kafeeplausch. Jeder kann seine Fragen stellen, mitreden und natürlich auch einen Kaffee trinken.

Mittwoch, 24. Oktober, 20 Uhr
Podiumsdiskussion zur Kinderarmut mit Sozialdezernentin Sabine Groß und Bundestagsabgeordnetem Wolfgang Strengmann-Kuhn in der GRÜNEN-Geschäftsstelle, Domstraße 87. Bundesweit ist jedes fünfte Kind von Armut betroffen. Gerade in einer jungen Stadt wie Offenbach sind viele Büregerinnen und Bürger auf Hilfeleistungen angewiesen. Was kann die Kommune tun und was der Bund, damit die Früchte des wirtschaftlichen Wohlstands auch bei den Kindern ankommen? Dazu nehmen die beiden GRÜNEN Sozialexperten Stellung und geben Anworten.

Freitag, 26. Oktober, 11 bis 12.30 Uhr
„Agrarwende jetzt“ mit Toni Hofreiter auf dem Wochenmarkt. Beim Gang über den Markt spricht der Vorsitzende der GRÜNEN-Bundestagsfraktion, Toni Hofreiter, mit Marktbeschickern und Marktbesuchern über die dringend benötigte Agrarwende in Deutschland.

Samstag, 27. Oktober, 10 bis 14 Uhr
„Aktionsstand Plastikfrei“. 35 Millionen Tonnen Plastik gelangen weltweit jährlich in die Umwelt – viel zu viel! Der Aktionsstand der Grünen auf dem Aliceplatz thematisiert politische Ansätze, um die Plastikflut zu stoppen und zeigt praktische Beispiele für plastikfreie Alternativen im Alltag.

Mehr»

02.10.2018

Landtagsabgeordnete Hildegard Förster-Heldmann (GRÜNE) diskutiert über das Thema Wohnen

Was kann die Landespolitik tun, um lebenswerten und bezahlbaren Wohnraum in den Städten zu fördern? Und wo drückt die Menschen der Schuh, angesichts steigender Mieten und knapper werdendem Wohnraum? Darüber diskutiert die wohnungspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Hildegard Förster-Heldmann, auf Einladung der Offenbacher Grünen mit den Bewohnern des Offenbacher Nordends. Am Donnerstag, 4. Oktober, besteht von 15 bis 17 Uhr die Gelegenheit, mit ihr in den Räumen der Afip (Ludwigstraße 112) über alle Fragen rund ums Wohnen zu sprechen. Der erste Kaffee ist für Besucher gratis.

02.10.2018

Mit Stadträtin Groß und Strengmann-Kuhn (MdB) zu Besuch bei der Stiftung Lebensräume

Wie werden Menschen mit psychischen Erkrankungen, Behinderungen und psychosozialen Beeinträchtigungen in Offenbach betreut? Darüber informieren sich Offenbachs neue Grünen-Sozialdezernentin Sabine Groß und der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Wolfgang Strengmann-Kuhn, am Dienstag, 2. Oktober, von 14 Uhr an bei der Stiftung Lebensräume in der Darmstädter Landstraße 16. Besucher sind willkommen. Bei dem Treffen wird der neue Vorstandsvorsitzende der gemeinnützigen Organisation, Christoph Wutz, über die Möglichkeiten der Inklusion und die praktischen Herausforderungen im Alltag berichten.

Mehr»

27.09.2018

GRÜNER Stammtisch am Mittwoch, den 3. Oktober im Försters

Die GRÜNEN Offenbach-Stadt laden am Mittwoch, den 3. Oktober zum nächsten Stammtisch ein. „Immer wieder besuchen uns Gäste bei unserem Stammtisch. Mit unserem Stammtisch sind wir ein Anlaufpunkt für Bürgerinnen und Bürger“, freut sich Wolfgang Malik, Sprecher der GRÜNEN Offenbach-Stadt und führt fort, „auch dieses Mal stehen wir bereit und freuen uns auf viele Gespräche“. Der Stammtisch findet am 3. Oktober im Försters, Goethestraße 59, ab 20 Uhr statt.

18.09.2018

Sommerfest der Grünen und Wahlkampfauftakt mit Tarek Al-Wazir

„Gemütliches Beisammensein ist geiler“ lautet das Motto des Sommerfestes der Offenbacher GRÜNEN am Freitag, 21. September. Damit spielen sie auf den Wahlkampfslogan ihrer Landespartei an, der in diesem Jahr „Vernunft gestaltet geiler“ lautet. Mit dem Sommerfest starten die Offenbacher Grünen zugleich in die heiße Phase des Landtagswahlkampfs. Der Spitzenkandidat der hessischen GRÜNEN und gebürtige Offenbacher Tarek Al-Wazir wird mit seiner Rede die Besucher des Sommerfestes auf die Landtagswahl einstimmen. „Dabei wird Tarek Al-Wazir seine Schwerpunkte für die bevorstehende Wahl erläutern. Er wird zeigen, wie die GRÜNEN sich ein nachhaltiges, soziales und ökologische Regierungsprogramm vorstellen“, so Birgit Simon, Sprecherin der GRÜNEN in Offenbach. Anschließend besteht die Möglichkeit in gemütlicher Atmosphäre mit dem Spitzenkandidat ins Gespräch zu kommen. Zum Sommerfest sind alle Interessierten eingeladen. Beginn ist um 19 Uhr im Ostpol, Hermann-Steinhäuser-Str. 43.

Mehr»

30.08.2018

GRÜNER Stammtisch am Mittwoch, den 5. September im Försters

Die GRÜNEN Offenbach-Stadt laden am Mittwoch, den 5. September zum nächsten Stammtisch ein. „In einer lockeren Atmosphäre mit einem schönen Getränk in der Hand reden wir über die Offenbacher Politik und die bevorstehende Landtagswahl“, freut sich Wolfgang Malik, Sprecher der GRÜNEN Offenbach-Stadt und führt fort, „in diesem Rahmen können wir über alles reden, ohne Themenbegrenzung“. Der Stammtisch findet am 5. September im Försters, Goethestraße 59, ab 20 Uhr statt.

Mehr»

28.08.2018

Praktische Tipps für ein Leben ohne Plastik

Wie ein Leben ohne Plastik funktionieren kann – darüber spricht die Frankfurterin Beate Siegler auf Einladung der Offenbacher GRÜNEN am Donnerstag, 30. August, in den Geschäftsräumen der GRÜNEN in der Domstraße 87. Vor Jahren hat die Heddernheimerin ihr Konsumverhalten umgestellt und schildert unter anderem in ihrem Blog, wie ein Leben ohne Plastik mit wenig Verzicht und viel Kreativität gelingen kann. Auf Einladung der Offenbacher GRÜNEN berichtet Beate Siegler am kommenden Donnerstag von 19 Uhr an von ihren Erfahrungen, gibt wertvolle Tipps und macht darauf aufmerksam, wo überall im Alltag die Plastikfallen lauern.

Mehr»

01.08.2018

GRÜNE-Radtour zu aktuellen Wohnbauprojekten

Am Samstag, den 4. August, laden die GRÜNEN Offenbach zu einer Fahrradtour zu den aktuellen Wohnbauprojekten in Offenbach ein. Mit dabei ist die wohnungspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion Hildegard Förster-Heldmann. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Deutschen Ledermuseum. Von dort geht es unter anderem zu den Kappus-Höfen, dem Goethequartier, ins Hafengebiet sowie zum geplanten Neubaugebiet Bürgel-Ost. Die gesamte Strecke beträgt rund zehn Kilometer. Die Rückkehr ist gegen 17 Uhr geplant.

Mehr»

01.08.2018

6 Stunden pro Tag beitragsfrei - Familien mit Kindergartenkindern werden finanziell deutlich entlastet

Aus Sicht der GRÜNEN in Offenbach ist es ein riesiger Schritt für die Familienfreundlichkeit und für mehr Bildungschancen in Offenbach, dass Familien seit heute für die Betreuung ihrer Kinder im Kindergarten für sechs Stunden täglich keine Beiträge mehr bezahlen müssen. „Das Land Hessen ermöglicht es, Familien mit Kindergartenkindern finanziell zu [WEITERLESEN]

Mehr»

URL:http://www.gruene-offenbach.de/start/browse/6/kategorie/aktuelles_partei/article/gruener_stammtisch_am_mittwoch_dem_1_mai_im_foersters/