HERZLICH WILLKOMMEN!

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Arbeit der Offenbacher GRÜNEN informieren

Neuigkeiten aus Fraktion und Partei

06.02.2017

„Ehemaliger Güterbahnhof Offenbach“ Rede Sybille Schumann

Rede Sybille Schumann zum Antrag im Stadtparlament

Mit der vorliegenden Magistratsvorlage zum Bebauungsplan zu einer Fläche die allgemein als „ehemaliger Güterbahnhof Offenbach“ bezeichnet wird, wird die Umsetzung einer Flächenentwicklung aus dem ersten Maßnahmenpaket des Masterplanes begonnen. Die übergeordneten Ziele für diese Entwicklung, hat Ihnen Herr Martin Wilhelm ja bereits dargelegt und diese sind im Masterplan ebenfalls bereits dargestellt. Ich möchte hier noch einmal klarstellen, dass wir diese Ziele teilen.

Mehr»

06.02.2017

"RMV-Tarife gerechter gestalten" Rede Sybille Schumann

Rede Sybille Schumann zum Antrag im Stadtparlament

Zunächst einmal muss ich feststellen, dass die bisherige Debatte zum Antrag zeigt, dass die Erkenntnis, wie wichtig eine guter ÖPNV ist, inzwischen praktisch bei allen politischen Vertreter*innen angekommen ist. Das freut mich sehr, und zeigt, dass wir Grüne als langjährige und permanente Fürsprecher für den ÖPNV hier seit Jahren richtig handeln.

Mehr»

02.02.2017

"Erleichterung Leseförderung" und "Städtische Museen" Rede Sabine Grasmück-Werner

Rede Sabine Grasmück-Werner zu den Anträgen in der Stadtverordnetenversammlung

in der letzten Sitzung sprachen wir bereits über Kinderarmut. Und wir wissen alle, dass diese in Offenbach besonders groß ist. Kinderarmut geht in der Regel einher mit Bildungsarmut, auch diese ist ein großes Problem in Offenbach. Wir behandeln hier die Anträge 155 (Städtische Museen) und 150, 150/1 (Erleichterung der Leseförderung für Kinder und Jugendliche gemeinsam, da sie beide wichtige Maßnahmen gegen Kinder- und Bildungsarmut darstellen.

Mehr»

08.12.2016

Rede Sabine Grasmück-Werner zum SPD-Antrag "Kauf zweier Traglufthallen für das Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken des Waldschwimmbades - Schulschwimmen für alle Kinder"

Die Fraktion Bündnis 90/ DIE GRÜNEN freut sich über die Anträge aus der Opposition zur Schaffung besserer Voraussetzungen für das Schulschwimmen. Wer unseren Koalitionsvertrag aufmerksam gelesen hat, weiß, dass dieses Anliegen auch der Koalition sehr wichtig ist und dazu bald sowieso eine Initiative gekommen wäre. Eine Begründung warum brauche ich darum jetzt glaube ich gar nicht mehr so lange ausführen. Ich bin mir sicher, wir sind uns im Ziel hier im Raume alle einig, und das ist gut so. Die Anzahl der nicht oder schlecht schwimmenden Kinder in Offenbach ist einfach zu hoch. Auch ich erhebe dies regelmäßig in meinen 5. und 6.Klassen und muss dies immer wieder in Elterngesprächen als Klassenlehrerin thematisieren.

Mehr»

08.12.2016

Rede Tobias Dondelinger zum Antrag der SPD über einen Beitritt der Stadt Offenbach zur Initiative RheinMainFair

Grün wirkt nicht nur in unserer Stadt und unserer gegenwärtigen Koalition. Grün wirkt sogar bei unserem ehemaligen Koalitionspartner. Hier könnte man auch sagen: Grün wirkt nach. Ich bin ganz ehrlich: Es hat mich gefreut, dass sich die SPD eines Grünen Themas annimmt und dort versucht etwas zu erreichen.

Mehr»

08.12.2016

Rede Ursula Richter zum Haushalt 2017

Haushalt in Offenbach. Über 1 Milliarde Euro Schulden. Ist das die ausgequetschte Zitrone, oder liegt der Ball auf dem Elfmeterpunkt? Machen wir weiter wie bisher, oder alles anders?

 

1 Milliarde. Was soll man da noch sagen? Was kann man überhaupt noch tun?

 

Muss man etwas sagen? Ja, man muss was sagen. Unsere Bürgerinnen und Bürger haben uns gewählt, damit sind wir Ihnen Rechenschaft schuldig und wir müssen Ihnen gute Perspektiven schaffen.

Mehr»

17.11.2016

Rede Dr. Sybille Schumann zum Änderungsantrag zu Tempo 30 Zonen auf Hauptverkehrsstraßen

Es wird niemanden überraschen, dass wir Grünen überzeugt sind von dem von der Koalition eingebrachten Änderungsantrag zu „Tempo 30-Zonen auf Hauptverkehrsstraßen“. Der Änderungs-Antrag löst nicht nur einen Antrag ab, der sicherlich zum Wohle der Offenbacher*innen im Grunde gut ist und in den Grundzügen auch mit einem gleichen Ziel - nämlich dem nächtlichem Lärmschutz - vereinbar, aber eben juristisch schwierig, wie Herr Bryzinski erläuterte. Sondern dieser Antrag ist einfach gut, weil er mehr will.

Mehr»

07.07.2016

Rede Ursula Richter zum Antrag Geschäftsordnung Beirat Masterplan Offenbach

Herr Stadtverordnetenvorsteher,

sehr geehrte Damen und Herren!

 

Den Änderungsantrag der SPD werden wir ablehnen.

Wie bereits im Haupt- und Finanzausschuss diskutiert und besprochen, wurde im Kooperationsvertrag, der von der Stadtverordnetenversammlung im März 2014, auch mit Stimmen der SPD beschlossen wurde, mit Offenbach offensiv vereinbart, dass zu den Aufgaben des Beirats unter anderem gehört

 

 

Mehr»

07.07.2016

Rede Sabine Grasmück-Werner zur Kooperationsvereinbarung über ganztägige Angebote im Pakt für den Nachmittag mit dem Land Hessen sowie die zugehörige Zusatzvereinbarung

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit der Unterzeichnung dieser Kooperationsvereinbarung können wir ein großes Stück voranschreiten hin zu einem weiteren Ausbau der Ganztagsbetreuung an Offenbacher Schulen. Vorgesehen ist die Teilnahme an einer zweiten Pilotphase für die Schuljahre 2016/17 und 2017/18. Wir sprechen konkret von:

·zusätzlich 6 Lehrerstunden pro Ganztagsklasse

·ca. 10 Fachkraftstunden zusätzlich für das Angebot des EKO von 12:30 bis 17:00 sowie auch pädagogische Mitarbeit am Vormittag des Bildungstages pro Ganztagsklasse

·sowie standortbezogen ggf. noch mehr

 

 

Mehr»

16.06.2016

Rede Sabine Grasmück-Werner zum Antrag "Schulräume rechtzeitig gemäß Bedarf herstellen"

Sehr geehrte Damen und Herren,

eigentlich handelt es sich bei diesem Antrag um eine Selbstverständlichkeit: der Bedarf an zusätzlichen Schulräumen wurde fortgeschrieben und Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen müssen entsp...

Mehr»

URL:http://www.gruene-offenbach.de/start/browse/7/kategorie/reden_fraktion/