21.05.2014

Fahrradwaschanlage war an Hafentreppe

Die Fahrradwaschanlage - ein echter Hingucker

Bürgermeister Peter Schneider ist ganz penibel

Weit über 50 gewaschene Fahrräder und über 300 Euro für den Tandemclub Offenbach hat die Aktion der Grünen an der Hafentreppe gebracht: Sie haben für einen Nachmittag eine Fahrradwaschanlage aufgestellt und damit zahlreichen Drahteseln neuen Glanz verliehen. "Mein Rad hat es bitter nötig!" erklärt eine ältere Dame, die die Ankündigung in der Zeitung gelesen hat und bereitwillig 10 Euro in die aufgestellte Spendenbox einwarf.

Die Fahrradwaschanlage selbst hatte sich um eine gute Stunde verspätet, weshalb einige Grüne Mitglieder erst einmal auf die altmodische Art ranmussten. Für den guten Zweck war das aber allen ein Vergnügen, denn der Tandemclub Offenbach ermöglicht es sehbehinderten, blinden und sehenden Menschen gemeinsam Sport zu treiben.

Die Spendenübergabe ist für kommenden Samstag um 15.30 Uhr auf dem Sattelfest geplant.

Mehr Bilder zur Aktion finden sich auf facebook.

Wer die Fahrradwaschanlage verpasst hat, kann auch am Donnerstagabend in Frankfurt-Bornheim eine Wäsche bekommen. Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

URL:http://www.gruene-offenbach.de/start/start-einzelansicht/article/die_fahrradwaschanlage_zu_besuch_an_der_hafentreppe/