09.09.2020

Offenbachs Grüne gehen mit Sybille Schumann in die Kommunalwahl

von links nach rechts: Sabine Leithäuser, Sabine Grasmück-Werner, Olaf Zimmermann, Dr. Sabrina Engelmann, Dr. Sybille Schumann, Hülya Selcuk-Tuna, Wolfgang Malik, Tobias Dondelinger, Zijad Dolicanin

Wie die Sprecherin der Offenbacher Grünen, Birgit Simon, mitteilt, haben die grünen Mitglieder am vergangenen Samstag in einer achtstündigen Sitzung in der Stadthalle ihre Kandidat*innen für die bevorstehende Kommunalwahl im März 2021 gewählt. 

Nachdem die derzeitige Fraktionsvorsitzende der Offenbacher Grünen im Stadtparlament Ursula Richter nicht mehr bei der nächsten Kommunalwahl im März 2021 antritt, haben die Grünen den Generationswechsel vollzogen. Bei der Aufstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl wählten die Grünen Sybille Schumann zu ihrer Spitzenkandidatin. Die promovierte Hydrologin und derzeitige Stadtverordnete erhielt bei der Listenaufstellung 54 von 60 möglichen Ja-Stimmen bei nur drei Gegenstimmen und drei Enthaltungen. In ihrer Bewerbungsrede hatte Schumann auf die Erfolge der Grünen-Fraktionsarbeit in der zu Ende gehenden Wahlperiode verwiesen und angekündigt, dass es in den kommenden Jahren vor allem darauf ankomme, die Stadt gegen die Folgen des Klimawandels zu wappnen.

Als männlichen Spitzenkandidaten wählten die Grünen auf Listenplatz 2 den derzeitigen Fraktionsvize Tobias Dondelinger. Er erhielt 43 von 60 möglichen Stimmen. Auf Listenplatz 3 wurde die langjährige Stadtverordnete Sabine Grasmück-Werner (39 Ja-Stimmen) gewählt, gefolgt vom Stadtverordneten Zijad Dolicanin (48 Ja-Stimmen). Auf den Plätzen 5 bis 10 gewählt wurden Sabrina Engelmann, Grünen-Sprecher Wolfgang Malik, Sabine Leithäuser, Olaf Zimmermann, Hülja Selcuk und Kai Schmidt. Traditionell sind die ungeraden Listenplätze bei den Grünen den Frauen vorbehalten. Insgesamt treten für die Grünen zur Kommunalwahl 54 Kandidat*innen an. Dabei bildet traditionell das langjährige Spitzenpersonal mit Stadträtin Sabine Groß (Platz 51), Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Platz 52) sowie den beiden ehemaligen Offenbacher Bürgermeister*innen Birgit Simon (Platz 53) und Peter Schneider (Platz 54), den Abschluss.

Spitzenkandidatin Sybille Schumann sagte nach der erfolgreichen Kandidatenaufstellung: „Wir haben eine tolle, vielfältige Liste aufgestellt, in der Fachkompetenz für alle Bereiche vertreten ist. Mit Tobias Dondelinger und mir haben wir ein Spitzenteam, das sich fachlich prima ergänzt.“ Welches Ziel die Offenbacher Grünen bei der Wahl im März 2021 anstreben, formulierte anschließend Tobias Dondelinger: „Mit unserem starken personellen Angebot, aber auch mit Blick auf die sehr guten Ergebnisse bei den letzten Landtags- und Europawahlen ist klar, dass wir auch bei der Kommunalwahl stärkste Kraft in Offenbach werden wollen."

Vorliegend unsere Kandidat*innen auf den Plätzen 1 bis 20:

1 Dr. Sybille Schumann, Hydrologin und Umweltwissenschaftlerin

2. Tobias Dondelinger, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

3. Sabine Grasmück Werner, Lehrerin

4. Zijad Dolicanin, Sozialpädagoge

5. Dr. Sabrina Engelmann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

6. Wolfgang Malik, Sozialarbeiter

7. Sabine Leithäuser, Stadtplanerin

8. Olaf Zimmermann, Projektmanager Kommunikation / Journalist

9. Hülya Selcuk-Tuna, Sozialpädagogin

10. Kai Schmidt, Referent Fraktion

11. Basak Taylan-Kiran, Rechtsanwältin

12. Sascha Meier, Filialleiter

13. Brigitte Koenen, Lehrerin i.R., Dozentin an der VHS

14. Henning Kühl, Versicherungsmathematiker

15. Patricia Bhend, Human Ressources Managerin

16 Edmund Flößer-Zilz, Diplom-Biologe

17. Natascha Kabir, Fraktionsgeschäftsführerin/Kunstpädagogin

18. Ivan Greguric, Fraktionsgeschäftsführer

19. Regina Umbach-Rosenow, Pressesprecherin

20. Hanif Aroj, Diplom-Politologe, Bildungsreferent

 

 

URL:http://www.gruene-offenbach.de/start/start-einzelansicht/article/offenbachs_gruene_gehen_mit_sybille_schumann_in_die_kommunalwahl/