04.06.2020

PM: Rauf auf die Pedale - Grüne Radler suchen Mitstreiter

Die Offenbacher GRÜNEN nehmen mit dem Team „Grüne Radler“ an der Aktion Stadtradeln teil und freuen sich über viele weitere Teilnehmende.

Am Samstag, 06. Juni, geht es wieder los mit der Aktion Stadtradeln in Offenbach. Drei Wochen lang – also bis zum 26. Juni 2020 – können alle mitmachen, die in Offenbach wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen.

Seit 2008 beteiligt sich die Stadt Offenbach an dem Wettbewerb, bei dem 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückgelegt werden sollen. Auch die GRÜNEN sind dieses Jahr wieder mit einem eigenen Team am Start. „Stadtradeln“ ist eine vom Klima-Bündnis initiierte Kampagne, dem größten europäischen Städtenetzwerk, das sich dem Klimaschutz verschrieben hat. Dessen Ziel ist es, möglichst viele Menschen zu überzeugen, so häufig es geht auf das Fahrrad auf- oder vom Auto aufs Rad umzusteigen. Gerade in Zeiten, in denen das Thema Verkehrswende zurecht in aller Munde ist, ist es entscheidend einen echten Wandel herbeizuführen. Dies wird in Sachen Radverkehr am ehesten gelingen, in dem man 21 Tage einfach mal selbst aufs Rad steigt.

Wie bekannt ist, wird derzeit eine entsprechende Radinfrastruktur in Offenbach mit den entstehenden Fahrradstraßen aufgebaut. Hier haben Fahrräder Vorrang und Vorfahrt, dürfen nebeneinander fahren und für alle gilt die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h. So wird das Radfahren Stück für Stück entspannter und sicherer in Offenbach.

Wo die Bedingungen für Radler noch nachgebessert werden müssen, kann im Rahmen des Stadtradelns ermittelt werden. Mitfahrende können nicht nur über die Stadtradeln-App auf ihrem Mobiltelefon ihre Kilometer automatisch tracken lassen. Diese Daten geben anonymisiert auch Auskunft darüber, wo der Fahrradverkehr gut läuft und wo er stockt, wo schon viele mit dem Rad unterwegs sind und welche Straßen für Radfahrende nicht so attraktiv sind.

Gerade den Offenbacher Grünen liegt eine Gleichberechtigung aller Verkehrsmittel besonders am Herzen. In einer Stadt, in der Jahrzehnte die Verkehrsplanung primär auf das Auto ausge-richtet war, gilt es jetzt Tatsachen zu schaffen. Je mehr Menschen sich zum Umstieg auf das auch in Offenbach zunehmend genutzte Fahrrad überzeugen lassen, umso mehr tragen wir zur Verbesserung der Luftqualität vor Ort bei.Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich einer der Teams anzuschließen. Am einfachsten melden sich Interessierte unter www.stadtradeln.de an.

Die GRÜNEN werden selbst mit einem eigenen Team, den Grünen Radlern, am Start sein und freuen sich über viele weitere Teilnehmende im Team.

URL:http://www.gruene-offenbach.de/start/start-einzelansicht/article/pm_rauf_auf_die_pedale_gruene_radler_suchen_mitstreiter/