20.09.2019

Mehr Transparenz im Offenbacher Sicherheitsgefüge

Foto Polizist von hinten

Auf Initiative der Grünen bekommt das Offenbacher Stadtparlament künftig jährlichen einen Bericht über die Stadtpolizei und den Freiwilligen Polizeidienst. Vorbild des Antrags ist der Bericht, den die Stadtpolizei Frankfurt erstellt und veröffentlicht. Die Offenbacher Stadtpolizei wurde mit dem Stellenplan 2019 deutlich aufgestockt, der Freiwillige Polizeidienst wird in Kürze wieder seinen Dienst aufnehmen. "Beides stieß bei mir und unserer Fraktion nicht auf ungetrübte Begeisterung", gibt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen Tobias Dondelinger unumwunden zu. Die grüne Fraktion habe sich jedoch von den Wünschen vieler Bürgerinnen und Bürger und den Argumenten der Koalitionspartner überzeugen lassen, dass diese Investitionen ein Zugewinn für die Sicherheit in der Stadt sein kann. Da das durch städtische Gelder finanziert wird, gibt es Grund genug um das Parlament umfangreich zu informieren. "Mit diesem Bericht werden wir einen kleinen Baustein zu mehr Bürgernähe und Transparenz liefern", ist sich Dondelinger sicher. Über eine detaillierte Aufschlüsselung von Tätigkeitsfeldern, Fortbildungstätigkeit, Umfang der Streifentätigkeit, besondere Vorkommnisse und Entwicklungen sollen auf der einen Seite transparent werden, welche Leistungen die Stadtpolizei im Dienst der Offenbacher*innen erbringt.

Andererseits können so auch Stellschrauben aufgedeckt werden, mit deren Hilfe die Arbeit der Stadtpolizei verbessert werden kann.

Die Linke hatte zum Antrag der Koalition einen Ergänzungsantrag eingereicht, der aus Dondelingers Sicht deutlich über das Ziel hinausschießt. "Offenbar will die Linken die Stadtpolizei von der Straße fernhalten, weil die Mitarbeitenden durch detaillierte Dokumentationspflichten zu jedem und allem an den Schreibtisch gefesselt werden", vermutet Dondelinger. Das sei aber nicht der Sinn eines Berichtswesens.

 

Den kompletten Antrag finden Sie im Politischen Informationssystem der Stadt Offenbach.

URL:http://www.gruene-offenbach.de/themen/bildung-und-soziales/volltext-bildung-und-soziales/article/mehr_transparenz_im_offenbacher_sicherheitsgefuege/